Kontakt

Caritas-Seniorenheim
St. Albertus Magnus 

Albertus-Magnus-Str. 25
90547 Stein 

Telefon:  0911 - 96 723 600
Fax:       0911 - 96 723 666 

E-Mail: seniorenheim@caritas-stein.de

Internet: www.caritas-seniorenheim-stein.de

Unser Haus

Hauseingangsbereich

Einige Eindrücke aus unserer Einrichtung finden Sie in unserer Bildergalerie .

 
Anerkennung und Wissenswertes

Das Seniorenheim ist eine anerkannte stationäre Pflegeeinrichtung nach § 72 SGB XI.

Pflegeausbildung

zwei junge Frauen

Für einen sinnerfüllenden Beruf

 
Herzlich Willkommen

Willkommen sehr geehrte Interessentin,
sehr geehrter Interessent,
mit einem herzlichen “Grüß Gott“ heißen wir Sie willkommen und bedanken uns für das Interesse an unserem Caritas-Seniorenheim St. Albertus Magnus in Stein. Wir sind eine anerkannte stationäre Pflegeeinrichtung nach § 72 SGB XI. Über 30 Jahre bieten wir bereits Pflege und Betreuung für alte Menschen hier in Stein an. Eine der größten Qualitäten der familiären Einrichtung ist die enge Verbundenheit mit der angrenzenden Pfarrei und zur Kommune. Viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, auch unsere ehrenamtlichen Helfer, leben selbst in Stein und kennen unsere Bewohnerinnen und Bewohner aus persönlichen Kontakten. Viele unserer Bewohnerinnen und Bewohner kennen sich bereits über Jahrzehnte aus der Nachbarschaft. Das ist eine besondere Qualität. So können alle hier ein Stück Heimat erleben. Unser Internetauftritt ermöglicht Ihnen einen ersten Überblick, ersetzt aber kein persönliches Gespräch. Wir wollen kompetenter Ansprechpartner der Caritas vor Ort sein. Ob Fragen zur Aufnahme in ein Altenheim, zur ambulanten Pflege oder offener Mittagstisch oder in anderen kritischen Lebenssituationen:
Wir beraten Sie gerne. Sie können jederzeit mit uns Kontakt aufnehmen.   

 
Abschied und Einführung

Mit Freundlichkeit und Kompetenz Heimat geschaffen

Veronika Eiberger im Seniorenheim Stein geht / Nachfolger Willi Rudolph

Veronika Eiberger und Willi RudolphMit einem ökumenischen Gottesdienst hat der Caritasverband Eichstätt unsere langjährige Leiterin Veronika Eiberger (63/rechts) verabschiedet. Gleichzeitig begrüßte er als neuen Leiter unseres Seniorenheimes den 29-jährigen Willi Rudolph (links). Caritasdirektor Franz Mattes sagte, Eiberger sei es gelungen, für alte Menschen mit Freundlichkeit und Kompetenz Heimat zu schaffen.

Zur vollständigen Pressemitteilung ...